All. BWL 1 (#4)

#NAME?

Welche Arten von wertäquivalenten Täuschen gibt es? (2)

entspricht dem Marktwert (=brutto)

Was ist der gemeine Wert eines Vermögensguts?

gemeiner Wert (brutto)+ Nebenkosten (brutto)+ hingegebene Baraufgabe (brutto)./. enthaltende Baraufgabe (brutto./. in Rechnung enthaltene Vst.= Anschaffungskosten

Wie berechnet man Anschaffungskosten beim Tausch?

- Tausch aus privatem Anlass (Differenz ist Privateinlage/-entnahme)- Tausch aus betrieblichem Anlass (Differenz ist Aufwand/Ertrag)

Welche Arten nicht wertäquivalenter Täusche gibt es? (2)

#NAME?

Definition Handelswaren

#NAME?

Was ist Warenrohgewinn/-verlust (2)

#NAME?

Wie kann man buchhalterisch den Warenverkehr erfassen?

- ist Mischkonto (Bestandskonto mit Erfolgscharakter)- Wareneinkäufe und -verkäufe werden darauf verbucht - Saldo muss in Bestands- und Erfolgskomponente aufgespalten werden (EB lt. Inventur; Ausgleich durch Warenrohgewinn/-verlust)

Waren(konto) (3)

1. Abschluss des EB über SBK2. Abschluss des erfolgswirksamen Teils über GuV

Wie wird Waren(konto) abgeschlossen? (2)

#NAME?

Was ist lifo?

Wareneinkaufskonto- Bestandskonto mit Erfolgscharakter (Mischkonto)- enthält AB, Zugänge und EB zu Einstandspreisen- Warenverkaufskontoist Erfolgskonto (Ertragskonto)- enthält Abgänge zu Verkaufspreisen

getrennte Warenkonten (2 + 4)

#NAME?

Möglichkeiten zum Abschluss der getrennten Warenkonten (2)

- EB wird durch Inventur ermittelt und über SBK ausgebucht (Wareneinkaufskonto)- Wareneinsatz wird als Aufwand aus Wareneinkaufskonto direkt auf GuV-Konto gebucht - Warenumsatz (Warenverkauf) wird als Ertrag aus Warenverkaufskonto direkt auf GuV-Konto gebucht - Erfolg (Warenrohgewinn/-verlust) ergibt sich aus Saldo in der GuV

Bruttomethode (4)

- EB wird durch Inventur ermittelt und über SBK ausgebucht (Wareneinkaufskonto)- Saldo des Wareneinkaufskontos (Wareneinsatz) wird auf Warenverkaufskonto gegengebucht - Saldo des Warenverkaufskontos (Warenrohgewinn/-verlust) wird dann im GuV-Konto gegengebucht

Nettomethode (3)

#NAME?

Wodurch wird Anschaffungspreis generell verändert? (2)

- auf Aufwandskonto "Bezugsaufwand"- stellt Unterkonto von "Wareneinkaufskonto" dar und wird über dieses abgeschlossenSide-Note: alternativ kann man es auch direkt über "Wareneinkauf" verbuchen, aber ist nicht ideal aus Transparenzgründen

Wo werden Anschaffungsnebenkosten erfasst? (2)

- fällt an, wenn Unternehmen Kunden Versandaufwand nicht in Rechnung stellt- wird über Konto "Warenversandaufwand" verbucht- am Ende der Periode wird Konto über GuV abgeschlossen

Wann fällt Warenversandaufwand an und wie geht man damit um ? (3)

Bemessungsgrundlage für Ust. ändert sich (muss berichtigt werden -> Korrekturbuchungen -> Umdrehen des ursprüngl. Buchungssatzes!)

Was ist das Problem bei Retouren, Gutschriften und Preisnachlässen?

#NAME?

Arten der Preisnachlässe (3)

#NAME?

Rabatte (2)

0

Boni (4 + 2)

#NAME?

Skonti (4)

- Preis einer Ware wird zum angegebenen Zahlungsziel fällig.- Inanspruchnahme des Skontos (frühzeitige Zahlung) führt zu einem Preisnachlass, der. . . beim Wareneinkauf als Skontoertrag und. . . beim Warenverkauf als Skontoaufwand zu buchen ist.

Bruttomethode bei Skonti (2+2)

- Skonto wird als Zins für spätere Zahlungen interpretiert- bei der Entscheidung zur Inanspruchnahme des Skontos auf Basis des »fiktiven« Zinssatzes entschieden- Warenpreis wird in Warenwert und Zinsaufwand bzw. -ertrag aufgespalten- (geringere) Warenwert wird bei Erhalt/Lieferung der Waren gebucht (als Nettobetrag, d. h. ohne Skonto).

Nettomethode bei Skonti (4)